Über die Kanzlei

 

 

Ansicht mit Schloss

Schon seit dem Jahre 2005 gibt es die Kanzlei Dierkes im Hause Langenkampstraße 6 in Hohenlimburg.

 

In einer langjährigen Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt in einer bergischen Großkanzlei sammelte Gerhard Dierkes umfangreiche anwaltliche Erfahrung in zahlreichen Rechtsstreitigkeiten mit dem Schwerpunkt im Bau- und Architektenrecht. So war es nun an der Zeit, eine eigene Kanzlei als selbständiger Rechtsanwalt zu gründen und dies in seiner Heimatstadt Hohenlimburg.

Empfang

Als sich die Möglichkeit zur Nutzung des attraktiv gelegenen Objekts in der Langenkampstraße 6 ergab, wurden die Pläne konkret und das Ergebnis überzeugt sowohl vom äußeren Erscheinungsbild her als auch auf Grund des modern-funktionellen undbehaglichen Interieurs. Das Computernetzwerk der Kanzlei ist mit professioneller Anwaltssoftware ausgestattet und für alle Anforderungen moderner Prozessführung und Forderungsbeitreibung gerüstet.

In der aktuellen Tätigkeit liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit im Bereich des Mietrechts. Im Übrigen umfasst das Tätigkeitsfeld der Kanzlei das vertragliche Schuld- und Sachenrecht sowie allgemeine Rechtsangelegenheiten.

Auf Grund der Liberalisierung von Zulassungsregelungen können Berufungsverfahren vor sämtlichen Oberlandesgerichten in Deutschland unmittelbar von hier aus bearbeitet werden.

 

Anwaltszimmer

 

 

 

Sie sind in der Kanzlei von Rechtsanwalt Gerhard Dierkes herzlich willkommen!